first impression: nahlinsen

Apr 10, 2012

pic by claudiawarneke

für den test hab ich einfach mal meine neue box von ikea & ein stinknormales 18-55mm objektiv missbraucht. auf die linsen aufmerksam geworden bin ich durch alex von rhmnls, die hier vor einigen wochen schonmal ihr set vorgestellt hat. ich hab meine von amazon, wie schon gesagt für 16,99€ hier bestellt, passende 58mm für mein kit-objektiv (vorsicht: filtergewinde variiert von objektiv zu objektiv immer anders!). an- & abschrauben find ich relativ easy & täschchen zum aufbewahren ist auch dabei. was mich nur stört ist, dass die linsen zwar in dem täschchen sind, aber nur reingesteckt werden in so ne art fangnetz. ist zwar plastikfolie aussenrum, wenn die linsen geliefert werden, aber die will ich ja nicht dran lassen müssen :x muss ich mir wohl noch was zusätzliches zum aufbewahren überlegen.
da ich schon relativ früh gemerkt habe, dass ich gerne makro fotografiere, gefallen mir die linsen auf jeden fall endsgut! preis-leistungs-verhältnis ist spitze, qualität der bilder lässt auch nicht zu sehr nach & im grossen & ganzen kann ich sagen, dass das von mir ausnahmsweise mal sinnvoll investiertes geld ist :D kann sie also an jeden anfänger weiterempfehlen, der spass an sowas hat, aber keine lust so viel geld für ein makro-objektiv hinzublättern! hab bei anderen bisher auch nur gutes darüber gelesen & bin selbst vollkommen zufrieden, ich freu mich schon damit raus in die natur zu gehn. 5 von 5 sternen

11 comments

  1. ich will mir demnächst auch welche zulegen c:

    ReplyDelete
  2. Na wenn man soviel Gutes drüber hört, sollte ich mir sie vielleicht doch kaufen :-)
    Aber ich kann mich einfach nicht entscheiden, für welches Objektiv ich sie nehmen soll.

    ReplyDelete
  3. Ein fettes Dankeschön für diese Information!
    Hat mich definitiv ein weiteres Mal von Nahlinsen überzeugt. Hoffentlich kann ich mir demnächst welche zulegen.

    ReplyDelete
  4. Wow, wirklich cool :) Hast du die bei Amazon im Set gekauft? Wieviel haben die gekostet? Kann man die auf alle Objektive schrauben? <3

    ReplyDelete
  5. okay okay okay okay :D Du hast mich überzeugt 17€ werd' ich wohl investieren können :D. Danke für die Review ♥

    ReplyDelete
  6. Ich hab' das 50mm 1.8 und noch ein 18-200mm ...
    das Kit-Objektiv hab' ich leider nicht, sonst würd ich's dafür nehmen :-)

    ReplyDelete
  7. oh nice :) kann man die 4 auch kombinieren und eine todesnahlinse machen? :D

    ReplyDelete
  8. wie cool, kauf ich mir vielleicht auch. Gute Alternative zu Maco-Objektiven.

    ReplyDelete
  9. ehm ehm ehm bei dem Artikel: http://www.amazon.de/Polaroid-Makrolinsen-Nahlinsen-4-St%C3%BCck-Filterset-Makrofotografie/dp/B003UI25LG/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1333823136&sr=8-1

    steht ja vornedran: ''Polaroid 58mm'' heißt das, das es nur für Polaroidkameras geeignet ist? :( und kann man die Linsen auch an ein 50mm Objektiv dranschrauben?

    ReplyDelete
  10. Oh ich brauche auch unbedingt welche. Das letzte Bild ist ja wirklich sehr nah dran, total cool. x

    P.S. Bei mir kannst du eine Topshop Bluse gewinnen, schau doch mal vorbei! :)

    ReplyDelete
  11. weißt du ob man das auf jedes objektiv drauf machen kann? :)

    ReplyDelete

INSTAGRAM

© pixelchaos. Design by Fearne.