pic via wheninberlin.com

/ UNTERKUNFT
wir haben unsere 2 nächte im one80° hostel verbacht für ingsesamt 40€ pro person. frühstück war nicht inklusive, aber die hatten dafür eine schöne hausbar & einen fotoautomaten :D blöd war nur, dass wir nur 1 fenster hatten, das aufging, es mega heiss draussen war & wir es nicht zumachen konnten, da morgens einmal ein kleines kind draussen meinte rumschreien zu müssen & das andere mal bauarbeiter im innenhof gearbeitet haben. würde aber trotzdem wieder dort übernachten, war direkt am alex, sehr zentral!

/ ESSEN
dazu gibt's nicht so viel zu sagen, haha. wir waren entweder beim mcdonalds, burger king, subway, bäcker & am fish&chips-stand. für 2 tage auch in ordnung & ausserdem bin ich eh nicht so der fresssack :D einen abend haben wir uns aber was gegönnt & haben einen tisch im fernsehturm reserviert. war scheissteuer, aber hat sich gelohnt :) allein der ausblick war es wert!

/ SHOPPING
hier gibt's eigentlich auch nicht viel zu sagen, eingekauft wurde auf dem ku'damm am letzten tag. da wir aber schon früh gefahren sind, hatten wir nicht so viel zeit noch grossartig zu shoppen & andre hab ich leider auch verpasst :< gekauft wurde auch nicht sonderlich viel, einen grau melierten zip hoody & eine jeans hotpant von h&m & eine schöne geräumige tasche in braun von bershka. hätte gerne noch beim weekday vorbeigeschaut, aber wir waren alle einfach zu kaputt um uns noch länger auf den beinen zu halten.

/ SIGHTSEEING
da feiertag war, ging's am montag zu einer touri-bustour. war nicht so spitze, aber immerhin haben wir ein bisschen berlin gesehen :D waren zwar alle schonmal dort, aber kann ja nicht schaden, wa. haben uns unter anderem noch an die spree gesetzt, waren im tresor feiern & haben die hotelbar unsicher gemacht, haha. ich mein, was will man auch gross machen, wenn man nur 3 tage da ist. von der zeit her fand ich es aber perfekt, es war richtig lustig & bisher der beste kurztripp, den ich mitgemacht hab :D

berlin stories

May 30, 2012




x




x




morgen ist mein allerallerallerletzter schultag forever. also so richtig forever-ever-ever. irgendwie komisch. 13 jahre schule sind einfach mal so vorbei. auch wenn ich die schule 90% der zeit gehasst habe, ein bisschen traurig bin ich schon, dass dieser chaotische haufen von doppeljahrgang bald nicht mehr existieren wird :') vom 25. bis 27. juni sind noch mündliche prüfungen, am 7. juli ist abiball & irgendwann noch der abischerz - & dann heisst es tschüssikovski gymnasium, hallo grosse weite welt! bin über's wochenende aber erstmal in berlin city, also hade followerz

sexappeal & smalltalk

May 24, 2012



ja - ich bin noch am leben & wie ihr sehen könnt bin ich hübscher denn je ;) - eure karo

guest post 03

May 21, 2012

INSTAGRAM

© pixelchaos. Design by Fearne.