free

February 15, 2014






ich hab nüscht zu erzählen, ausser dass meine prüfungen endlich vorbei sind & ich total erleichtert, aber auch erschöpft bin. die bilder sind anfang der woche im hugendubel entstanden, da ich zuhause nicht lernen konnte (an dieser stelle grüsse ich ganz herzlich die bauarbeiter mit dem monströsen bohrer vor meinem fenster) & ich einfach auf buchläden stehe. der geruch von papier & das gefühl von seiten zwischen deinen fingern, hach.

& weil ich mich ja gerne stalkt & das ganze nicht so langweilig wird, hier noch ein bisschen instashit:



// 01 walk up to da club like whaddup I got a big cock // 02 + 03 gewinne, gewinne, gewinne! siehe vorletzter post // 04 vapiano bloggerkochen am freitag // 05 platzmangel // 06 0711 - never ending lovestory
// 07 selfietime auf dem uni-klo // 08 john lennon & spongebob aus koks // 09 die schöne & das biest (haha, sorry juli)

You Might Also Like

6 Comment/-s

  1. hoff deine klausuren verliefen gut! tolle bilder <3

    ReplyDelete
  2. wunderschönes lied! liz wieso seh ich dich nie in stuttgart? :(

    ReplyDelete
  3. ich steh auch total auf bücherläden! x

    ReplyDelete
  4. @ ano 1: du süssi :) danke
    @ ano 2: keine ahnung :D stuttgart ist gross haha aber komm doch wenn wir streetstyle bilder machen

    ReplyDelete
  5. ich lern immer in der bib wie nen babo. weil da alle immer so fleissig sind also muss man auch fleissig sein :D. hugendubel is aber auch nicht schlecht, allerdings sind da hier die angestellten so miesepetrig. bääh. geniess deine ersten semesterferien :) und nehm vorallem alle anfangssemesterpartys mit. ich hab noch eine am 24. vor mir, dann bin ich auch free. free und in schweden :D

    viele grüße nach stuggi

    ReplyDelete