two kinds of tired

November 21, 2015



weil ich so ein vorbildliches blogger-girl bin, kann ich natürlich nichts beim alten lassen, musste mein design zum gefühlten 19. mal ändern & habe längst in vergessenheit geratene bilder aus meinem urlaub ausgegraben. zum einen hatte ich euch noch einen milano - part III post versprochen, zum andern fehlen teilweise sogar noch bilder aus lissabon (& da war ich im winter 2014... oh je). mich persönlich nervt es immer, wenn leute zu oft ihr blogdesign ändern & immer wieder auf's neue versprechen, dass ab jetzt bestimmt "alles besser" wird & man dieses mal "auch wirklich" wieder anfängt regelmässig zu bloggen! nicht mit mir, freunde. hier hat sich nur das aussehen geändert, der ganze andere kram bleibt beim alten, indianerehrenwort. ihr könnt euch auf unregelmässige posts & unkreative phasen inkl. alzheimer einstellen, so wie in den guten alten zeiten. prost!























You Might Also Like

2 Comment/-s

  1. voll ungewohnt professionell das design aber cool gemacht! und die bilder boah ey endlich du arsch! :D da würd ich jetzt gern sein und den angeblich kommenden schnee entfliehen!!! und ich feier voll das eastpack rucksack bild haha :D wollte damals immer so einen haben, aber nie einen bekommen ich armes mäuschen.

    <3

    ReplyDelete
  2. oh schickes neues Kleid hat dein blog bekommen. :D gefällt mir! und natürlich wieder so tolle eindrücke aus milano und Lissabon. wobei ich die von Lissabon favorisiere. <3
    alles liebe. Monika

    ReplyDelete