kalenderwoche #1

January 10, 2016

http://instagram.com/lizziemcguire

news:

hallo 2016! mich hat's mal wieder erwischt & ich lieg mit einer mandelentzündung im bett. so viel zum thema regelmässig bloggen... kann mir jemand ein paket gesundheit & inspiration vorbeibringen? sobald die mandeln nicht mehr geschwollen sind & ich zeit habe, kommen die dinger raus, mir reicht's. gewöhnt euch übrigens nicht an die weekly updates, das wird keine wöchentliche serie, denn dafür ist mein leben zu uninteressant. sara & ich sind mittlerweile bei staffel 4 von walking dead - dafür, dass wir die serie unrealistisch & irgendwie dämlich finden, suchten wir die zombiestory schon viel zu lange. ausserdem muss ich mich eigentlich um meine mappe kümmern, ich wurde in berlin mitte februar zu einer eignungsprüfung eingeladen & bin vom 13. - 19.02 oben. mal sehn ob's dieses mal klappt.

gekauft:

ich war nach ewigkeiten mal wieder bei zara & hab mir für 'nen 10er eine altrosa (!) farbene, weite (!) hose gekauft. ich kann's kaum abwarten, bis ich die im sommer tragen kann, für die "kalte" jahreszeit ist sie etwas zu dünn. & ich habe vom restbetrag meines douglasgutscheins mir dieses mal foundation von bobbi brown in 0 porcelain gekauft & nicht wieder die studio fix nw 10 von mac. war zwar viel teurer, aber fühlt sich besser an auf der haut & ist nicht so dickflüssig. wer mir auf snapchat unter @lzzmcgr folgt, hat meinen ersten eindruck & den vergleich der beiden high end produkte mehr oder weniger live miterlebt!

gelesen & gesehen:

aristoteles & dante. ein wirklich schönes buch über zwei jungs in der pubertät, die zusammen die liebe & andere wunder entdecken. ausnahmsweise mal nicht kitschig oder offensichtlich aus der sicht eines heteros geschrieben, me likey! grade hab ich mieses karma hoch 2 angefangen, ist eine super geschichte für zwischendurch. der autor david safier hat einen wirklich witzigen schreibstil, aber bitte unbedingt teil 1 zuerst lesen! mein filmtipp wäre ausserdem lang lebe charlie countryman mit shia labeouf, rupert grint & til schweiger, äusserst sehenswert.

lieblingssong(s):

ich kann mich tatsächlich nicht auf einen song festlegen, deswegen nehme ich dieses mal das album handwritten von shawn mendes. super gut! mir gefällt tatsächlich jedes einzelne lied & man kann die musik wirklich immer laufen lassen.

lieblingsvideo(s):


& sonst so?

die gewinner des letzten giveaways wurden ausgelost! schaut hier vorbei, ob ihr gewonnen habt. ich hoffe, sowas in der form wird es ab sofort öfter geben (oder zumindest nicht erst wieder in 3 jahren). & vielen lieben dank für die grosse, positive resonanz zu meinem letzten post! das hat mich überaus motiviert euch mehr über mich zu erzählen & mehr arbeit hier reinzustecken, ihr habt mich echt von den socken gehauen. danke!

You Might Also Like

4 Comment/-s

  1. Ich freu mich total, wieder mehr von dir hier zu lesen. der Filmtipp klingt auch wirklich gut, den werd ich mir heute am sonntag, passend höhö, mal reinziehen.

    und ooh ja krass, wenn ich das richtig sehe hab ich den dritten Platz gemacht (?) den dritten Preis gewonnen. WUHU ! Geilo!!

    ReplyDelete
    Replies
    1. das freut mich :) & herzlichen glückwunsch, e-mail an dich ist raus!

      Delete
  2. oh gute besserung, liz. und "Aristoteles und Dante" hört sich echt lesenswert an. das buch muss ich mir merken. :D

    alles liebe. Monika

    ReplyDelete
  3. danke dir :*
    derzeit les ich "Wer die Nachtigall stört.." von Harper Lee. ganz interessant. weiß aber noch nicht was ich schlussendlich davon halten soll ;) sonst kann ich Patrick Modiano empfehlen. vorallem sein buch "Das Café der verlorenen Jugend". ach ich liebe seinen Schreibstil. auch "alles licht das wir nicht sehen" war ein verdammt gutes buch das ich letztes Jahr gelesen habe! ;) oh und "die Erfindung der Flügel" auch ein gutes buch von Sue Monk Kidd !! ja. da hast jetzt schon mal eine große auswahl. mir würden sogar noch ein paar gute Bücher einfallen ;) aber die sind immer so Geschmacksache. ;)

    ReplyDelete