bewerbungsmappe 2.0

Feb 13, 2016 Stuttgart, Germany



was mit einer art tagebuch gestartet ist & langsam zu einem fotoblog wurde, ist mit den jahren eher zu einer form von dokumentation über mein leben geworden. obwohl ich nie zu viel von mir preisgeben will, ist mein baby hier doch persönlicher geworden als gewollt. mögt ihr mir zur abwechslung mal was von euch erzählen? ist eine etwas einseitige beziehung, die wir hier führen lol. zurück zum thema - erinnert ihr euch noch an die erste mappe, die ich gebastelt hatte? ist auch schon wieder 2 jahre her. damals an der akademie in stuttgart wurde leider nichts aus meiner künstlerkarriere, vielleicht wird's ja dieses mal was.

ich habe vor mich an mindestens 5 uni's bzw. hochschulen zu bewerben, 3 davon sind in berlin. da der bewerbungszeitraum immer ziemlich nah beieinander liegt, werde ich wohl oder übel bald noch eine mappe anfertigen müssen. ihr könnt euch nicht vorstellen wie kosten- & zeitintensiv das ist. die anderen standorte liegen alle im süden deutschlands, hauptsächlich baden württemberg (übrigens muss ich heute noch jedes mal googeln, wie man mein eigenes bundesland denn tatsächlich schreibt), da ich entweder nach berlin ziehn möchte oder "hier" bleiben will. mal sehn wie viel glück ich diese woche haben werde!






p.s.: so profi-like wie ich bin, hab ich den beitrag natürlich vorgeschrieben, damit ihr mir nicht verhungert während ich auf grosse reise gehe. es kann übrigens gut sein, dass ich nicht mal zur eignungsprüfung zugelassen werde, da die professoren immer ganz bestimmte stile & "besondere" talente suchen. ob ich in ihren augen eins davon bin werden wir bald herausfinden. ich will nur, dass ihr nachher nicht enttäuscht seid haha. haltet die ohren steif!

6 comments

  1. oh wie schön, ich wünsche dir auf jeden fall ganz viel glück und erfolg! was genau willst du dann studieren?

    ReplyDelete
    Replies
    1. ich danke dir! ich will kommunikationsdesign studieren :)

      Delete
  2. toller Einblick in deine Mappe. ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es auf deiner favorisierten Uni klappt. ;)
    alles liebe. Monika

    ReplyDelete
  3. Oh, ich kenne das zu gut. Ich werde mich auch bald für Grafikdesign bewerben und diese dumme Mappe zu gestalten ist eine riesige Herausforderung.
    Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, halte uns am Laufenden!
    Liebe Grüße,
    Magda

    ReplyDelete
  4. Oh, ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es diesmal etwas wird! Etwas zu studieren, das man aus vollem Herzen tun möchte, ist einfach das Beste, das es gibt :)

    ReplyDelete
  5. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass du dort reinrutschst, wo du hinmöchtest!

    Als ich damals meine Mappe gestaltet habe, oh ja, da konnte ich auch von Zeit und Kosten singen ;)

    Alles Liebe, Amo

    ReplyDelete

INSTAGRAM

© pixelchaos. Design by Fearne.