bewusst einkaufen // märz

Mar 27, 2016 Stuttgart, Germany



um hier nicht die lorbeeren für etwas einzuheimsen, dass nicht meine idee war, möchte ich vorweg noch erwähnen, dass diese reihe in abgewandelter form von dem blog red wine coloured lips stammt! ich verfolge maria's blog schon eine ganze weile & mir hat ihre was war neu im...? serie schon damals wahnsinnig gut gefallen. da ich seit anfang des jahres sozusagen dauerpleite bin (wer ist das bitte nicht als student? verratet mir euer geheimnis), mein ganzes geld für den umzug drauf geht & ich versuchen will nicht mehr so viel unnötigen scheiss zu kaufen, den ich am ende eh nie anziehe... warte, wo war ich nochmal stehengeblieben? ach egal. schaut's euch einfach an.



NIKE JANOSKIS +++ 35€ +++ spontan / geplant

im januar war es endlich so weit: ich habe meine heissgeliebten, mintfarbenen janoskis für einen erschwinglichen preis bei kleiderkreisel gefunden. halleluja! ich war damals zu geizig & zu langsam & hab es verpasst mir die schuhe zu holen, dafür bin ich aber umso glücklicher sie jetzt zu besitzen. kurze zeit später kam spontan noch bei einem h&m bummel ein satz unterhosen & ein body hinzu, aber das will ich euch wirklich nicht zeigen müssen lol. waren zusammen aber nochmal 20€!



VANS OLD SKOOL +++ 75€ - 10% +++ spontan / geplant

ich hatte zwar seit ewigen wochen geplant mir diese schuhe zu holen, hab sie mir aber dann doch mehr oder weniger spontan bei einem shoppingtrip mit meiner schwester letzte woche im vans store im gerber gekauft. der verkäufer war so nett & hat mir noch einen studentenrabatt abgezogen, also hab ich sie einfach mitgenommen. wäre zwar billiger gewesen sie bei uns im laden zu bestellen, war mir dann aber in dem moment egal. hätte sie gerne noch in weiss, muss das aber erst mit meinem geldbeutel abklären!



SHIRT, CROP PULLI & SHORTS +++ 40€ +++ spontan / geplant

die sachen sind alle von pull&bear & waren nicht mal im sale. fast schon primarkverdächtig ein komplettes outfit für 40 öken zu kriegen. auf der suche nach einer gut sitzenden, kurzen high waist hose in schwarz war ich sowieso schon seit (ungelogen) 3 jahren & da ich nicht immer in meinem einzigen lieblingschlabbershirt, dass ich ungefähr jeden tag anhabe, rumlaufen will, war es mal wieder an der zeit aus meiner comfort zone auszubrechen. ich hatte die sachen tatsächlich genau so schon an, obwohl ich nie prints oder muster trage & hoffe, dass das kein griff ins klo war!


fehlkäufe?


(noch?) nicht wirklich. beide schuhpaare wollte ich schon seit monaten bzw. jahren, ich trage die old skool vans auch ununterbrochen, aber bei den janoskis ist es etwas schade, dass ich mir die haare gefärbt habe, so komisch das auch klingen mag. mint auf dem kopf + am fuss ist mir einfach zu viel des guten & ich hoffe, dass die schuhe öfter zum einsatz kommen, wenn ich mich wieder für eine andere haarfarbe entscheide. trotzdem bereue ich keine der beiden schuhkäufe! zu den klamotten kann ich noch gar nicht so viel sagen. ich mag vorallem den pullover mit dem shirt in kombination, einzeln sind die teile ganz okay, aber zusammen ein unschlagbares team (was ist heute nur los mit mir? dieser schreibstil, ach herrje).

4 comments

  1. Oha die Schuhe sind ja geil, jetzt weiß ich wieder was mir noch fehlt, danke :D die mint farbenden kannste mir ruhig ausleihen solang du mint haare hast, vorrausgesetzt sie sind größe 36/37, was aber wohl eher nicht der fall ist?! :D würde mich sehr wundern! Coole Reihe jedenfalls, ich kauf zuzeit echt wenig Klamotten weil alles fürs Reisen oder für Schulden drauf geht, juhu. Aber ich glaub, ich gönn mir mal wieder was, muss nur seeeehr gut überlegt sein...

    Frohe Rest Ostern noch <3

    ReplyDelete
  2. mag den aufbau des posts, bitte weiterführen! sehr interessant :) und ich mag die sachen total <3

    ReplyDelete
  3. Richtig nicer post! :) ich bestelle meine vans immer bei amazon. Da sind die so viel günstiger! Die weißen old skool kosten da glaube ich so 40 Euro wenn man Glück hat. In den Warenkorb legen und beobachten ist immer gut :D

    ReplyDelete

INSTAGRAM

© pixelchaos. Design by Fearne.