kalenderwoche #12

March 21, 2016

http://instagram.com/lizziemcguire

news:

ja gut, ich hab's dann auch mal geschafft nach 3 monaten ein neues update hochzuladen. zugegebenermassen ist aber auch wirklich nicht viel spannendes passiert & von meinen berlin plänen habt ihr ja dank meiner youtube karriere mitbekommen. sara hat zwischendurch geburtstag gefeiert & das war ziemlich emotional, ich will nicht wissen wie oft an diesem abend geweint wurde. mich haben viele gefragt, ob ich eine art abschiedsfeier machen will, aber das halte ich für unnötig. ich bin vom 19.-28. april wieder in stuttgart bzw. in prag für ein paar tage & vom 6.-9. mai bin ich nochmals in der heimat. also alles halb so wild!

gekauft:

was klamotten & schuhe angeht - ich habe einen ausführlichen post dazu geplant, der die tage online kommen sollte. die ganzen möbel für mein neues zimmer präsentiere ich euch wahrscheinlich in einem extra post, sobald alles (halbwegs) fertig ist.

gelesen & gesehen:

ich sitze seit ewigkeiten an jo nesbø's kakerlaken & komme einfach nicht weiter. schande über mich! dabei finde ich die reihe & das buch ansich spannend. ich bin, wer hätte es gedacht, wieder mal krank & habe es geschafft ein paar seiten mehr zu lesen, das ende ist aber noch nicht in sicht. zudem habe ich mit sara letztens zum 2. mal alles steht kopf gesehen, ein wunderbarer kinderfilm, der jeden zum schmunzeln bringt. unbedingt anschauen!

lieblingssong(s):

ich liebe meine neue mix der woche playlist von spotify & bin immer wieder fasziniert davon, wie gut sie meinen musikgeschmack trifft. hört mal rein: klick!

lieblingsvideo(s):



& sonst so?

ich bin gerade ziemlich im stress, da ich bald aus meiner jetzigen wohnung ziehe, mappen vorbereiten soll, meine haut im eimer ist, ich viel arbeiten muss & sowieso alles gerade das reinste chaos ist, vorallem in meinem kopf. der ein oder andere hat vielleicht meinen kleinen nervenzusammenbruch auf snapchat mitverfolgt, aber hey, es geht mir gut! ist zur zeit nur alles ein wenig viel. ich glaube fest an mich & daran, dass bald alles wieder besser läuft. & ich freu mich so krass auf die hauptstadt, das glaubt ihr mir nicht! natürlich mit einem lachenden & einem weinenden auge, denn stuttgart ist & bleibt meine 1ste liebe.

You Might Also Like

1 Comment/-s