7 dinge

Sep 26, 2016 Berlin, Germany



... die ich in berlin gelernt habe.

001 // in berlin ist alles möglich. du brauchst kein studium um erfolgreich zu sein, geschweigedenn eine ausbildung. hier geht es nur um dein können, deine motivation & deine einstellung. wir sitzen hier alle im selben boot, jeder will seine träume verwirklichen. nicht aufgeben!

002 // nur weil in berlin alles möglich ist, heisst das nicht, dass man sich hier alles erlauben darf. es gibt menschen, die hier arbeiten & leben & nicht nur zum feiern hier sind oder wegen eines wochenendtrips. ja, hier gibt es viele drogen, party's & sachen, die anderswo als tabuthema gelten, aber ein bisschen mehr respekt wäre trotzdem angebracht.

003 // du wirst als zugezogener nicht gehasst, sondern die masse an sich. ich habe es als schwabe teilweise schwierig nicht in schubladen gesteckt zu werden, aber nicht jeder berliner verurteilt mich. es sind z.b. die reichen investoren die häuser & grundstücke aufkaufen & diese stadt verändern (wollen) & genau das geht den leuten hier tierisch auf die nerven. würde ich genauso scheisse finden, wenn jemand das mit meiner heimat machen würde.

004 // die berliner sind direkt. sehr direkt. manche würden sagen mürrisch, aber es ist einfach nur die art & weise wie sie mit dir sprechen. offen & geradeheraus, berliner schnauze halt. am anfang war das noch unangenehm, aber mittlerweile hat man sich daran gewöhnt.

005 // es gibt keine vergleichbare stadt in deutschland. das ist einfach fakt. hier gibt es alles, was man will. egal ob ruhig, laut, sauber, dreckig, kreativ, klassisch - viele urberliner würden in kein anderes bundesland ziehen wollen. verständlich.

006 // 24 ist kein alter. ich bin auf meiner arbeit, so wie bei meinem praktikum einer der jüngsten bzw. die jüngste. es gibt weitaus ältere menschen, die genau den selben weg gehen wie ich. oder zumindest einen sehr ähnlichen.

007 // berlin kann dich schnell verschlucken. man wird hier ständig abgelenkt & muss aufpassen, dass man sein ziel nicht aus den augen verliert. man muss nicht jede droge ausprobieren, bei jedem event dabei sein oder jedes wochenende im berghain verschwinden, nur damit man hier dazugehört. berlin ist ein gefühl & keine verpflichtung. lass berlin das beste aus dir rausholen & nicht das schlechteste.







// pics by hakanberryfinn.de

SHIRT - h&m men
JACKE - ebay
SONNENBRILLE - zara
HOSE - galeria kaufhof
SOCKEN - h&m
SCHUHE - doc martens
UHR - casio

3 comments

  1. Das hast Du sehr schön geschrieben und zusammengefasst.
    Finde ich, als ebenfalls Berlin-Zugezogene :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. aw das freut mich! da hat mich meine wahrnehmung ausnahmsweise mal nicht im stich gelassen haha

      Delete
  2. hört sich an wie das New York Deutschlands :) wünsche dir viel Erfolg/Glück/was auch immer du brauchst auf deinem Weg in Berlin <3

    ReplyDelete

INSTAGRAM

© pixelchaos. Design by Fearne.